Startseite » Home » Fußball: SGM D1- Jugend: Das dreifache „L“

Fußball: SGM D1- Jugend: Das dreifache „L“

SGM Neuenstadt 1 – SGM Herbolzheim H-U-T-H 3:0

04.05.2019

Manche fragen sich jetzt natürlich, was diese Überschrift bedeutet, aber das ist schnell und einfach erklärt:

„ Die drei Torschützen!“ Leon ( 5. ), Laurin ( 46. ), Luca ( 55. )

Am 04.05.19 um 13.00 Uhr, ging es für unsere Jungs auf heimischen Rasen und strömenden Regen gegen die Mannschaft der SGM H-U-T-H.

Schnell und dominant beginnend, gingen wir durch ein schönes Tor von Leon Kistner in der 5.Minute verdient in Führung.

Danach plätscherte das Spiel ohne nennenswerte Momente bis zur Halbzeit so vor sich hin.

Auch die Ansprache zur Halbzeit hatte bis zur 46. Minute keinerlei Wirkung gezeigt.

Das Tor durch unseren Youngster Laurin Seebold erinnerte seine Teamkameraden wohl daran, dass sie eigentlich doch Fußball spielen können und auch manchmal noch wollen.

Ab diesem Moment zeigten sie sich wieder konzentrierter und fingen auch teilweise wieder an Fußball zu spielen.

In der 55. Minute konnte dann unser Joker Luca Matijas, durch einen wunderschön herausgespielten Konter, den Ball zum 3:0- Endstand im gegnerischen Gehäuse versenken.

Ein Lob geht wieder einmal an unseren Torhüter Daniel Retter, der hinten, das ein oder andere Mal in brenzligen Situationen seinen Kasten sauber hielt.

Fazit: #Mund abputzen, weiter machen! #Ausbaufähig! #Es gibt viel zu tun, packen wir es an!

Das nächste Spiel unserer D1-Jugend-Mannschaft findet am Samstag, den 11.05.2018 um 13.00 Uhr auswärts statt. Gegner wird hier die SGM Eberstadt-Gellmersbach sein.

Hierzu sind natürlich alle Angehörigen und Freunde herzlich eingeladen.

Es spielten: Daniel Retter (TW), Kim Küstner, Jan Martines, Nikita Walter, Sören Strauß,  Florian Schmitt, Noah Bauer, Jonathan von Olnhausen , Leon Kistner (1), Luca Matijas (1), Mehmet-Arda Atal, Laurin Seebold (1) und Kilian Kratzmüller.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*