Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Fußballer weiter ohne Punkt

Fußballer weiter ohne Punkt

Niederlage gegen den Tabellenführer!

SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn – VFR Heilbronn  0:2 (0:0)

Die Vorzeichen waren klar: Gegen den bislang verlustpunktfreien Gast aus Heilbronn war die ersatzgeschwächte SGM der Außenseiter. Dennoch wollte man natürlich unbedingt die ersten Punkte der Saison einfahren. Vor großer Zuschauerkulisse war der VFR in der ersten Halbzeit zwar etwas überlegen und hatte die besseren Torchancen, die SGM hielt aber gut dagegen und überzeugte mit Wille und Kampfbereitschaft. Es blieb torlos 0:0 bis zum Pausenpfiff.

In der 52. Minute dann die wohl spielentscheidende Szene, als der Schiedsrichter eine sehr fragwürdige gelb-rote Karte für die SGM zeigte. Danach erhöhte der Klassenprimus mehr und mehr den Druck und kam in der 66. Minute nach einer Standardsituation zum 0:1. Die SGM steckte nicht auf, aber nur wenige Offensivaktionen brachten noch Entlastung. So hatte der VFR noch die ein oder andere Möglichkeit zur Vorentscheidung und nutzte einen direkten Freistoß fünf Minuten vor dem Ende zum 0:2.

Insgesamt eine gute kämpferische Leistung der SGM gegen einen starken Gegener. Hier gilt es jetzt in den kommenden Spielen anzuknüpfen, dann kommen auch die ersten Punkte auf das Konto.

Aufstellung: Schoch – Haußler, Benner, Dittmann, Frisch – Perez(Liebendörfer), Glaeske, Bolch, Kuhne (R.Kratzmüller) – J.Muth(Wiesenberger), Heiler(J.Chandran); AW: Müller

Das B-Team führte gegen den VFR II durch ein Tor von Umut Cümen bis zur 78. Minute mit 1:0. In der Schlussviertelstunde hatte man dann aber den spielstarken Gästen nichts mehr entgegenzusetzen und verlor am Ende noch mit 1:4.

Nächste Spiele:

2. Runde Pokal

Donnerstag, den 03. Oktober

SGM I – SC Böckingen 14:00 Uhr in Kochertürn

SGM II – TSG Heilbronn  17:00 Uhr in Kochertürn

7.Spieltag

Sonntag, den 06. Oktober

Spvgg Möckmühl – SGM I  15:00 Uhr

FSV Bad Friedrichshall II – SGM II  13:15 Uhr

WIR.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*