Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Gute Leistung wird nicht belohnt…

Gute Leistung wird nicht belohnt…

8. Spieltag TSV Neuenstadt – SG Bad Wimpfen  0:1 (0:1) Gegen den Tabellenführer wich der TSV auf den kleineren Nebenplatz aus, um die Räume besser zustellen zu können. Dies gelang der Heimelf in den ersten 45 Minuten bis auf ganz wenige Ausnahmen gut. Der Favorit aus Wimpfen hatte nur wenige Tormöglichkeiten. Kurz vor der Halbzeit dann eine gefährliche Freistoßsituation vor dem TSV Gehäuse: Der Torjäger der Gäste schlenzte den Ball unhaltbar über die Mauer in den Winkel. Zur Pause stand es 0:1. In der zweiten Hälfte war der TSV dem Klassenprimus mindestens ebenbürtig und erspielte sich die ein oder andere Möglichkeit. Besonders in der Schlussphase baute der TSV Druck auf, leider fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss. So blieb es bis zum Ende bei der knappen Niederlage. Eine Standardsituation entschied die ausgeglichene Partie, eine Punkteteilung wäre das gerechte Ergebnis gewesen. Aufstellung: Gysin – Lumpp, Rüdele, Mike Schieferdecker, Reinke – Hartmann, Micha Schieferdecker, Velija, Heckmann, Yilmaz – Feuchter; AW: Fröschle, Hönig, Celik Reserve: 2:7 Nächstes Spiel: Sonntag, den 19. Oktober  15.00 Uhr TSV Hardthausen – TSV Neuenstadt Reserve 13.15 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*