Startseite » Basketball » Basketball » Heimsiege unserer Basketballer!

Heimsiege unserer Basketballer!

Heimsieg für Neuenstädter Basketball-Herren gegen KSG Gerlingen

Am Sonntag, 08.03.20, trafen unsere Basketball-Herren als Gastgeber auf den Drittplatzierten aus Gerlingen.

Ziel war es, trotz ersatzgeschwächter Mannschaft endlich den nächsten Sieg einzufahren. Man startete hervorragend in das erste Viertel und traf die herausgespielten Würfe sehr gut. In der Defense bekam man auch einen guten Zugriff und erarbeitete sich die Rebounds. Dadurch konnte man das erste Viertel klar für sich entscheiden mit 23:13. Leider verlor man danach wieder absolut den Faden. In der Offensive traf man die Würfe nicht, obwohl diese vor allem am Anfang gut herausgespielt wurden. In der Verteidigung war man jetzt nicht mehr nah genug an seinen Gegenspieler, ließ diesen unnötigerweise zu viel Platz. So wurde aus dem Rückstand der Gerlinger in den ersten 5 Minuten deren Vorsprung. Unsere Herren trafen erst nach gut 6 Minuten des zweiten Viertels das erste Mal den Korb. Da man auch keine Freiwürfe zugesprochen bekam, war dies äußerst bitter. Mal wieder wurde ein gutes erstes Viertel durch schlechte Leistung eingerissen. Vom Gegner ließ man 24 Punkte zu und konnte selbst nur 7 erzielen. Somit ging man mit einem Rückstand von sieben Punkten in die Kabine. Halbzeitstand 30:37.

In der Halbzeit sprach man die negativen als auch positiven Punkte an und wollte wieder am ersten Viertel anknüpfen.

Man startete gut in die zweite Halbzeit und konnte den Vorsprung der Gerlinger schnell egalisieren. Es entwickelte sich ein munterer Schlagabtausch. Leider konnte man den Vorsprung zum Ende des 3. Viertels nur um einen Punkt verringern. Aber das Team sah, dass man mithalten konnte. So ging man mit 46:52 in die letzte Viertelpause. Im vierten Viertel spielte man wohl das beste Viertel der Saison. Die Gerlinger erzielten nach 7 Minuten die ersten Punkte und selbst spielte man sehr geduldig und erfolgreich als Team zusammen.

Der Ball wurde super bewegt und man erspielte sich viele offene Würfe. Defensiv nahm man dem Gegner das Pick-and-Roll weg und trieb diese somit langsam aber sicher zur Verzweiflung. Am Ende gewann man das Viertel mit 24:5 und das Spiel mit 70:57.

Coach Kanbach nach dem Spiel: „Im letzten Viertel haben wir endlich mal so Basketball gespielt, wie ich mir das vorstelle. Wir haben die letzten Wochen hart trainiert und das System angepasst. Wenn wir so weiterspielen, gewinnen wir in dieser Saison noch einige Spiele.

Es spielten: Strobel J. (11), Krause T. (8), Schwientek M., Knaack T. (13), Bader S. (6), Kanbach T., Mörsch C. (21), Rassner K. (8), Zechel D. (3).

Endspurtsieg unserer U12 gegen BSG Vaihingen-Sachsenheim                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Unsere U12 Basketballer trafen auf das Team von Vaihingen-Sachsenheim. Auch hier entwickelte sich ein absolut nervenaufreibendes Spiel zwischen beiden Teams. In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber noch nicht konzentriert. Man gab zu viele Rebounds ab und traf vorne zu wenig Würfe. Zur Halbzeit stand es 10:24. Dann aber kamen unsere U12 Basketballer immer besser ins Spiel und holten kontinuierlich Punkt für Punkt auf. Im Spiel 4 gegen 4 steigerten sie sich ganz enorm. Im 6. Achtel gingen unsere Jungs mit 39:36 in Führung. Das 7. Achtel endete 47:45. Und dann wollten die Jungs unbedingt gewinnen und legten einen fulminanten Endspurt hin, dem die Vaihinger nichts mehr entgegensetzen konnten. Endstand 62:50. Gratulation an das ganze Team und ihre Trainer Christoph Mörsch und Oliver Freericks. Das war der 4. Sieg im 5. Spiel. Weiter so! Wir freuen uns auf die nächsten Punktspiele!

Es spielten: Atasoy A., Hamberger F., Hörz M., Marzano M., Nagel J., Rank P., Thiele J.

Vorschau: Auswärtsspiele                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     14.03.20: U16 BG Tamm/Bietigheim 2 gegen TSV Neuenstadt, 15.03.20: Herren BG Tamm/Bietigheim gegen TSV Neuenstadt, 21.03.20: Herren TSG Schwäbisch Hall gegen TSV Neuenstadt,               

28.03.20: U12 NSU Neckarsulm gegen TSV Neuenstadt (wird eventuell verlegt).                                                                                                           

29.03.20: Vorletzter Heimspieltag dieser Saison in der Helmbundhalle mit 3 Spielen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*