Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Nächste Niederlage gegen den Tabellenführer

Nächste Niederlage gegen den Tabellenführer

  1. Spieltag

TSV Neuenstadt – Neckarsulmer Sport-Union II 0:3 (0:0)

Nächste Niederlage gegen den Tabellenführer

Gegen die Oberliga-Reserve aus Neckarsulm ging der TSV als klarer Außenseiter in die Partie. In der ersten Halbzeit war speziell die Defensivarbeit der gesamten Mannschaft gut, so dass die Gäste nur wenige spielerische Akzente setzen konnten und viel mit langen Bällen operieren mussten. Der TSV konnte sich auch zweimal bis zum Torabschluss durch kombinieren, im Abschluss fehlte es aber an der notwendigen Konsequenz. Der Klassenprimus war vor allem durch Standards gefährlich. Es ging ohne Tore auf beiden Seiten zum Seitenwechsel.

Nach der Pause erhöhte NSU den Druck und kam durch einen vermeidbaren Kopfballtreffer nach einem Eckball zum 0:1. In der Folgezeit gab es beim TSV keine Entlastung mehr nach vorne und die Löcher in der Defensive wurden immer größer. Zwangsläufig erzielte Neckarsulm eine Viertelstunde vor dem Ende das vorentscheidende 0:2. Das Spiel war entschieden, der TSV konnte sich auch in der Schlussphase offensiv nicht mehr durchsetzen und kassierte noch das 0:3.

Ein verdienter Sieg für Neckarsulm, der TSV machte eines der besseren Spiele in der Vorrunde und muss die Punkte gegen andere Gegner holen.

Aufstellung: Gysin – Schenk, Rüdele, Angelike, Stettner – Obertautsch, Hönig, Glöggl, Chandran, Heckmann – Imeri; AW: Schill, Yazji, Kluin, Isac

Nächstes Spiel (letztes Vorrundenspiel):

Sonntag, den 04. Dezember 14:00 Uhr

Spvgg Oedheim – TSV Neuenstadt

Die Rückrunde startet am 5. März!

2 Kommentare

  1. Oh man, das ist echt ärgerlich!
    Hoffentlich werden gegen die anderen Gegner wichtige Punkte geholt.

    Heute gegen Oedheim packt Ihr das schon! 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*