Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Niederlage im Nachholspiel

Niederlage im Nachholspiel

Nachholspiel 4. Spieltag

 

Spvgg Oedheim – TSV Neuenstadt 4:2(2:0)

 

Im Nachholspiel am Donnerstagabend reiste der TSV nach Oedheim. In der ersten Hälfte waren die Gastgeber die agilere Mannschaft und gingen nach einer halben Stunde verdient in Führung. Oedheim war immer einen Schritt schneller und setzte den TSV früh unter Druck. So viel noch vor der Pause, wenn auch etwas unglücklich, das 2:0. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt.

 

Erst nach dem 3:0 Anfang der zweiten Hälfte spielte der TSV stärker auf und kam jetzt zu einigen Tormöglichkeiten. Johnath Chandran verkürzte mit einem direkt verwandelten Freistoß zunächst auf 3:1. Wenig später war es Kaan Isin, der den 3:2 Anschluss erzielen konnte. Leider fiel in dieser Drangphase des TSV zu schnell das 4:2, eigene Chancen blieben leider ungenutzt. Am Ende wäre ein Unentschieden möglich gewesen, der ersatzgeschwächte TSV kam stark zurück.

Insgesamt über die 90 min aber zu wenig, so findet sich Neuenstadt nach 5 Spielen und 3 Punkten mitten im Abstiegskampf wieder…

 

Aufstellung: Gysin – Volkmann, Glöggl, Schieferdecker, Heckmann(Reinke) – Hönig, Chandran, Yazji, Nied – Zieger(Isin), Velija(Schädel) ; AW: Schenk, Sax

 

Reserve 9:0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*