Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » SGM mit Kantersieg!

SGM mit Kantersieg!

10. Spieltag                                                                                                                                                           

TSV Untereisesheim – SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn I  0:9 (0:5)

SGM I mit Kantersieg!

Nach zwei Niederlagen in Folge wollte die SGM trotz angespannter Personallage beim Kellerkind in Untereisesheim unbedingt wieder zurück in die Erfolgspur finden. Auf dem kleinen und unebenen Nebenplatz erkannte man dieses Ziel von der ersten Minute an. Die SGM presste früh und zwang die Heimmannschaft immer wieder zu Fehlern. In der 12. Minute  war es dann soweit, nach einer scharfen Flanke von Benedikt Bolch konnte Marvin Marrone das 0:1 erzielen. Sieben Minuten später die fast identische Situation, Marrone versenkte eine Bolch-Flanke volley zum 2:0. Die Heimmannschaft war jetzt richtig konfus und nach 28 Minuten lag der Ball im Anschluss an einen Frisch-Schuss schon wieder im Tor. Der Schiedsrichter wertete das Tor als Eigentor.  Die SGM spielte weiter Vollgas nach vorne und Jannik Mall und Julian Hauck mit einem routinierten Foulelfmeter sorgten für den hochverdienten 0:5 Halbzeitstand.

Der 2. Durchgang begann etwas verhaltener, aber nach 57 Minuten setzte sich Jannik Mall am rechten Flügel durch und Flo Schulz konnte zum 0:6 einschieben. Zwölf Minuten später konnte der Flankengott dieses Tages Benedikt Bolch wieder eine Traumflanke schlagen, die Florian Schulz zu seinem 2. Treffer per Flugkopfball nutzte. In der Schlussphase bekam die SGM dann noch zwei Elfmeter zu gesprochen, die von Marvin Marrone und Raoul Blaschka sicher verwandelt wurden, so dass man am Ende auch in der Höhe verdient mit 9:0 gewinnen konnte.

Untereisesheim war an diesem Sonntag mit Sicherheit ein schwacher Gegner, allerdings muss man neun Tore auch erst einmal schießen. Am Sonntag kommt mit dem TSV Hardthausen dann ein anderes Kaliber auf den Steiner Sportplatz.

Es spielten: Klärle – Frisch, Hauck (74. Bauer), Benner, Bolch -Kuhne, Dittmann (80. Blaschka) – Marrone,  M. Schmelcher (80. Schenk), J. Mall (74. Dell) – Schulz

SGM Krumme Ebene II – SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn II  2:1(1:0)

SGM ll verliert erneut!

Für unsere SGM ll ging es schon am Samstag nach Obergiesheim, wo die SGM Krumme Ebene ll auf uns wartete. Nachdem es letze Woche eine Niederlage gegen die Spielvereinigung aus Offenau/Neckarsulm gab, hatte man sich viel vorgenommen um Zählbares mitzunehmen. In den ersten 10 Minuten tasteten sich beide Mannschaften ab, weshalb es auch keine nennenswerten Chancen gab. In der 12. Minute konnte die Heimmannschaft über einen schönen Angriff das 1:0 erzielen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte man wenig vom Vorgenommenen umsetzen. So ging man zurecht mit einem 0:1 Rückstand in die Pause.

In den zweiten 45 Minuten kamen wir besser in die Partie. Es dauerte nicht lange bis es eine richtig gute 3-fach Chance für uns gab, welche der gegnerische Torhüter gut parierte. Immer wieder konnten wir gefährliche Angriffe über die Außenbahnen aufziehen. In der 64. Spielminute war es dann endlich soweit: Sven Schmelcher konnte zum verdienten 1:1 einschieben.

Dieser Spielstand war nur von kurzer Dauer. In der 66. Minute gelang es der Heimmannschaft ihre Führung durch einen Nachschuss aus zentraler Lage wiederherzustellen. Unsere SGM ll zeigte eine starke Reaktion und erarbeitete sich im Laufe der Restzeit viele Chancen. Leider hat die letze Entschlossenheit gefehlt, sodass es schlussendlich beim 1:2 aus unserer Sicht blieb.

Am kommenden Sonntag ist das Tabellenschlusslicht aus Böckingen zu Gast. Ein Blick auf die Tabelle genügt um festzustellen, dass unbedingt mal wieder ein Sieg her muss!

11. Spieltag

Sonntag, den 31. Oktober

SGM II – SC Böckingen II  13:00 Uhr

SGM I – TSV Hardthausen  15:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*