Startseite » Fußball » Fußball » TSV Neuenstadt Fußball Bambini
TSV Neuenstadt Fußball Bambini

TSV Neuenstadt Fußball Bambini

Unsere jungen Kicker des TSV Neuenstadt legten auf ihrem 1. Spieltagfest  der Freiluftsaison in Biberach am 05.04.2014 einen Auftakt nach Maß hin. Mit fünf Siegen und einem Unentschieden aus 6. Spielen. Im 1. Spiel trafen wir auf die Mannschaft des FC Kirchhausen, die uns gleich von der ersten Minute an unter Druck setzte. Aber unsere Jungs hielten dagegen, kamen dadurch besser ins Spiel und erarbeiteten sich tolle Torchancen die leider ungenutzt blieben. Kurz vor Spielende setzte sich Justin Rothweiler schön an der Mittellinie durch und spielte einen super Pass auf Lukas Richter, der den Ball zum 1 zu 0 einnetzte, dies war auch zugleich der Endstand. Das 2. Spiel bestritten wir gegen die SGM Erlenbach.

Unsere Bambinis legten gleich richtig los. Kurz nach Anpfiff hieß es schon 2 zu 0 für die Neuenstädter durch ein Doppelpack Noa Rauh, im Laufe dieses Spiel erhöhten Noah Bauer, Noah Ruhnke und Lukas Richter der auch 2 Treffer setzte zum sagenhaften 6 zu 0 Endstand. Noch zu erwähnen wäre, dass unsere Spieler in diesem Spiel keine einzige Torchance des Gegners zuließen. Nun war Derbytime angesagt. Im 3. Spiel trafen wir auf den Nachbar aus Hardthausen. Durch schön herausgespielte Spielzüge kamen unsere Kicker zu mehreren Torchance hintereinander, die leider nicht zum erfolgt führten.Jedoch erzielten wir kurz vor Schlus das wichtige 1 zu 0 durch Noah Ruhnke.

Nun flutschte es mit dem Tore schießen, so dass wir kurz aufeinander auf 2 zu 0 durch Justin Rothweiler und sogar 3 zu 0 durch Lukas Richter erhöhen konnten. So lautete der Endstand 3 zu 0 für die Bambinis aus Neuenstadt. Im darauffolgenden Spiel hieß unser Gegner SSV Klingenberg. Die jungen Fußballer machten nahtlos da weiter, wo sie gegen den TSV Hardthausen aufgehört haben. Aber das Tor von Klingenberg war wie zugenagelt so dass wir mehrere Anläufe brauchten, um ein Tor zu erzielen. Es war Noah Bauer, der durch einen schönen Pass von Dimitri Richter zum erlösenden 1 zu 0 den Ball über die Torlinie einschob.

Dies war zugleich auch der Endstand dieses Spieles. Nach einer kurzen Pause, trafen wir dann auf die Mannschaft der Neckarsulmer Sportunion. Die spielerisch starke Mannschaft aus Neckarsulm verlangte unseren Stars von Morgen von der 1. Minute des Spieles an alles ab. Durch ein unnötiges Foul an der Mittellinie und den dadurch fälligen Freistoß ging die Sportunion 1 zu 0 in Führung. Aber unsere Jungs ließen die Köpfe nicht hängen und kämpften sich zurück ins Spiel.

Durch einen tollen Pass von Robin Damer zu unserm Torjäger Noah Ruhnke, der dann den Ball nur noch über die Linie schieben musste, glichen wir kurz vor Schluss zum 1 zu 1 Endstand aus. Im letzten Spiel an diesem Tag trafen wir auf den SV Sülzbach. Man merkte der Mannschaft an, dass ihr langsam aber sicher die Kraft ausging. Sie mobilisierten noch mal all ihre Kräfte und setzten einen tollen Konter, der durch Robin Damer zum 1 zu 0 vollendet wurde.

Es war eine tolle, geschlossene Mannschaftsleistung der Bambins aus Neuenstadt an diesem Tag.

Den Jungs beim Kicken zu zusehen hat riesen Spaß gemacht. Macht weiter so!!!!!

Es spielten(Tore): Wadim Richter(TW), Noah Ruhnke(3), Noah Bauer(2), Noa Rauh(2), Lukas Richter(4), Dimitri Richter, Justin Rothweiler(1), Robin Damer(1).

Das nächste Bambini Spieltagfest findet am 12.04.2014 in Willsbach statt. Alle Omas und Opas, sowie Verwandte, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, unsere „Kleinen Fußballer“ anzufeuern.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*