Startseite » Fußball » Fußball » Aktive (Seite 15)

Aktive

Wieder kein Heimsieg

Spieltag TSV Neuenstadt – SC Amorbach  1:3 (0:1) Gegen den SC Amorbach musste der TSV die nächste Heimniederlage einstecken. Wieder einmal wurde der Gastgeber gleich kalt erwischt und lag nach bereits sieben Minuten nach einem leichten Ballverlust in Rückstand. Danach war der TSV zwar bemüht, oft wurde im Offensivbereich jedoch zu harmlos und unentschlossen agiert. Amorbach war gefährlicher und ging ... Mehr lesen »

Auswärtssieg in Offenau

Spieltag TSV Neuenstadt – TSV Hardthausen  1:2 (1:1) Gegen Hardthausen musste der TSV die dritte Niederlage in Folge einstecken. In der ersten Halbzeit waren die Gäste spielbestimmend, dennoch ging der TSV nach einem Elfmeter in Führung. Hardthausen konnte noch vor der Pause ausgleichen. Insgesamt ließ der TSV den unbedingten Siegeswillen vermissen und war mit dem 1:1 zur Pause gut bedient. ... Mehr lesen »

Knappe Niederlage gegen Tabellenführer

Spieltag SG Bad Wimpfen – TSV Neuenstadt  3:2 (1:1) Der Tabellenführer aus Bad Wimpfen machte von Beginn an Druck und der TSV überstand die Anfangsphase mit etwas Glück ohne Gegentreffer. Danach stand die Freudenberger/Winkler-Elf dann besser und spielte aus einer kompakten Abwehr heraus. In der 17. Minute sogar der Führungstreffer für den TSV. Nach einem schönen Pass wurde Selcuk Yilmaz ... Mehr lesen »

Verdiente Niederlage

22.Spieltag TSV Neuenstadt – SGM Neudenau/Siglingen  1:4 (1:3) Der ersatzgeschwächte TSV empfing zum Heimspiel die Spielgemeinschaft aus Neudenau und Siglingen. Alle taktischen Vorgaben waren bereits nach 10 Minuten über den Haufen geworfen: Die Gäste führten nach zwei Standardsituationen mit 2:0. Der TSV fand gegen die kompakte SGM keine Mittel im Offensivspiel und hatte in den Zweikämpfen zu oft das Nachsehen. ... Mehr lesen »

Aus- Aus- Auswärtssieg!!

21. Spieltag SC Dahenfeld – TSV Neuenstadt  1:4 (0:1) Aus- Aus- Auswärtssieg!! Nach dem spielfreien Wochenende war der TSV am Ostersamstag in Dahenfeld zu Gast. Die Blau-Weißen erwischten einen guten Start und gingen bereits nach drei Minuten durch Nadim Yazji in Führung. Danach hatte Dahenfeld etwas mehr vom Spiel und war nahe am Ausgleichstreffer. Doch Nico Gysin war zunächst nicht ... Mehr lesen »

TSV belohnt sich nicht

Spieltag TSV Neuenstadt – SV Roigheim  0:1 (0:1) Am vergangenen Sonntag war der Tabellen-3. aus Roigheim zu Gast an der Brettachaue. Der TSV verschlief die Anfangsphase, war nicht richtig auf dem Platz und lies zunächst den Siegeswillen vermissen. Roigheim hatte mehrere gute Möglichkeiten und die Heimelf hatte Glück nur mit 0:1 in Rückstand zu geraten. Mitte der ersten Hälfte hielt ... Mehr lesen »

Niederlage zum Rückrundenstart

Spieltag: Spvgg Möckmühl – TSV Neuenstadt  3:1 (1:0) Zum Rückrundenauftakt war der TSV in Möckmühl zu Gast. Aufgrund der Witterung fand das Spiel auf dem kleinen Nebenplatz statt. Der TSV stellte sich schnell auf die Bedingungen ein und kam gut in die Partie. Leider versäumte es die Freudenberger/Winkler-Elf,  in der ersten Viertelstunde in Führung zu gehen. Danach entwickelte sich ein ... Mehr lesen »

Niederlage im letzten Spiel der Hinrunde

15. Spieltag Eintracht Obergriesheim – TSV Neuenstadt  4:0 (3:0) Zum Abschluss der Hinrunde traf der TSV am 2. Adventssonntag auf die Eintracht aus Obergriesheim. Der TSV war von Beginn an gut im Spiel und hatte mehr Ballbesitz. Die Gastgeber agierten viel mit langen Bällen und spielten zielstrebig nach vorne. Beim TSV fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss, es wurde zu ... Mehr lesen »

Derbysieg

14. Spieltag TSV Neuenstadt – SGM Stein/Kochertürn II  2:0 (0:0) Im Stadtderby wollte der TSV nach dem Auswärtssieg in Gundelsheim unbedingt nachlegen. Es entwickelte sich das erwartet schwere Spiel gegen das Tabellenschlusslicht. Die SGM hielt stark dagegen und die Heimelf kam nicht richtig in die Partie. In der ersten Hälfte gab es auf beiden Seiten nur wenige Torchancen, viele Zweikämpfe ... Mehr lesen »

Das Glück des Tüchtigen…

13. Spieltag SG Gundelsheim – TSV Neuenstadt  2:3 (2:1) Das Glück des Tüchtigen… Nach acht sieglosen Spielen war der TSV in Gundelsheim eigentlich zum Gewinnen verpflichtet. Auf dem ungewohnten Kunstrasen kam die Mannschaft gut ins Spiel und war die erste halbe Stunde spielbestimmend. Kurioserweise stand es zu diesem Zeitpunkt aber 2:0 für die Gastgeber, die ihre zwei Torchancen nach einem ... Mehr lesen »